Repeater als Router im WLAN-Netz

September 3rd, 2007 | Posted by Mathias in Netzwerk | WLAN

Vor einiger Zeit hatte ich beschrieben, wie man eine Fritz! Box älteren Datums als Repeater nutzen kann. Sinn und Zweck war es an sich, das WLAN-Netz zu erweitern. Im Nachhinein hat sich herausgestellt, daß man den Repeater – hier eine Fritz! Box SL WLAN zum einen zur Erweiterung des Netzes zwar gut nutzen kann, es allerdings auch möglich ist, an den Repeater einen PC per LAN-Kabel anzuschließen. Auch so kommt man prima ins Netz.

Der Repeater hat hier also eine Überbrückungsfunktion. Er nimmt das WLAN-Signal auf und stellt so eine Verbindung ins Netz her. Der Nutzer legt einfach ein LAN-Kabel an und surft, wie an einem direkt angeschlossenem Router.

Der Vorteil des erweiterten WLAN-Netzes bleibt natürlich erhalten.

Ähnliche Beiträge zum Weiterlesen


You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.

One Response

{"value":" \n
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Erfahrungsbericht N80ie mit WLAN und VOIP

Vor einiger Zeit hatte ich geschrieben, daß ich mit dem Nokia N80iE nun per WLAN VOIP nutzen kann. Nach einiger...

Schließen