Brillen für Afrika

April 28th, 2008 | Posted by Mathias in News


Creative Commons License photo credit: Elvire.R. Seid Ihr schon mal als Brillenträger einen Tag ohne Brille herumgelaufen? Mir reicht ehrlich gesagt der Weg aus dem Bett bis ins Bad. Spätestens da brauch ich Blindfisch endlich mein “Sichtgestänge”. Später dann die Linsen.

Robert Basic hatte bereits neulich darauf hingewiesen, daß es eine Organisation gibt, die abgelegte Brillen annimmt um sie  an Bedürftige in Afrika oder anderen dritte Welt Ländern zu geben.

Warum es so wichtig ist, Brillen an Brillensammelaktion.de zu senden kann man direkt dort nachlesen. Ich werde in den nächsten Tagen dann mal ein Päckchen packen.

Seid ihr auch blind wie ein Fisch oder braucht eine Sehhilfe? Ihr habt sogar eine gebrauchte alte für euch nutzlose Brille? Dann packt doch auch ein Päckchen!

Ähnliche Beiträge zum Weiterlesen


You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.

2 Responses

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Zak McKracken: Zak is back!

Es ist 1988. Zachary McKracken, Reporter einer kleinen Zeitungsredaktion in SanFrancisco, wird von seltsamen Albträumen geplagt, ist in seiner Redaktion...

Schließen