WordPress Fake-Seite verseucht die Blog-Szene

November 7th, 2008 | Posted by Mathias in Blogging | News | Web2.0 | Wordpress

Wordpress Fake Seite verteilt Backdoor

Wordpress Fake Seite verteilt Backdoor

Einer der offiziellen WordPress.org stark ähnelnde Webseite verbreitet derzeit eine angeblich neue WP Version. Das hinterlistige daran: Es gibt die genannte WP 2.6.4 nicht(!) und diese fiese Fake-Version schleust im Dashboard eine “Hintertür” ein über die wohl die Inhalte der Cookies ausgelesen werden, sodass die Böswichte Zugang zu den Verseuchten Blogs bekommen können.

Weitere Infos dazu im Schweizer WordPress Magazin und bei BloggingTom.

via: Robert Basic

Ähnliche Beiträge zum Weiterlesen


You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.

3 Responses



Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Twitter Nachrichten terminieren mit Twuffer

Wieder einmal hat ein neues Twitter-Mashup den Weg in die Twitter-Gemeinde gefunden. Twuffer nennt sich selbst "Twitter Buffer", was auch...

Schließen