WordPress Plugin: Cute Profiles

Oktober 17th, 2009 | Posted by Mathias in Blogging | Netzwerk | SocialMedia | Wordpress

In Cashys Blog fand sich vor ein paar Tagen ein Artikel zu einem neuen WordPress Plugin. Cute Profiles implementiert am rechten oder linken ein paar Icons zu den vom Nutzer ausgewählten Social-Media Diensten. Hier im Blog hatte ich mir vor langer Zeit mal etwas Mühe gegeben und in der Sidebar selbst die wichtigsten Netzwerke, wie Xing, Friendfeed und Twitter samt selbst-geklöppeltem Icon eingebaut, aber irgendwie nehmen die da ja auch Platz weg. Seht selbst:

Social-Media Netzwerke in der Sidebar

Wesentlich schicker finde ich da die Einbindung aller gewünschten Netzwerke am Rand mit Hover-Buttons:

Social-Medie Dienste am linken Rand via "Cute Profiles"

Leider ist aktuell Xing noch nicht implementiert und Posterous fehlt auch noch. Xing soll aber in der nächsten Update-Runde des Plugins folgen, wie man auf der Plugin-Seite in den Kommentaren nachlesen kann. Man könnte das Plugin natürlich auch schon jetzt anpassen, aber da das Updtae scheinbar in wenigen Tagen kommen soll, kann man auch noch etwas warten. Posterous werde ich gleich noch einmal vorschlagen. Mal schauen, obsie das auch noch mit einbauen können.

Was haltet ihr von der neuen Variante? Ist Cute Profiles was für Euch? Fallen Euch die Icons am Rand überhaupt ins Auge?

Ähnliche Beiträge zum Weiterlesen


You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.

Mehr in Blogging, Netzwerk, SocialMedia, Wordpress
Social Media ist nur eine Mode-Erscheinung

Das zumindest glauben einige Denker unserer Gesellschaft. Warum kommen all die guten Ideen, wie Facebook, MySpace, Twitter, Flickr, Youtube und...

Schließen