Konzept: BrainBricks für LEGO Steine

Januar 14th, 2013 | Posted by Mathias in Fundstücke | Gadgets | Hardware | LEGO | mobile Gaming | Spielzeug

BrainBrigs

Bei BrainBricks handelt es ich um ein Konzept für LEGO Steine, das die digitale Welt mit der physischen Welt verbindet. Die BrainBricks enthalten jeweils kleine Sensoren, die die Steine in die Lage versetzen ihre eigene Lage und Verbindung mit anderen Steinen zu ermitteln und diese mit ihnen auszutauschen – drahtlos. Zudem können Sie mit anderen drahtlosen Geräten in Kontakt treten. So können die BrainBricks sogar, wie im Video zu sehen in Computerspiele integriert werden. Aber auch hier gilt: je besser du entwickelst, desto besser performt deine Konstruktion im Spiel.

So kann Mobile Gaming auch Spaß Machen!

Aktuell lässt sich wenig zum Hersteller und zur Weiterentwicklung sagen, da die Webseite des Hersteller gerade überarbeitet wird. BrainBricks steht jedoch nicht mit LEGO in Verbindung.

via legocollection

Ähnliche Beiträge zum Weiterlesen


You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.

Mehr in Fundstücke, Gadgets, Hardware, LEGO, mobile Gaming, Spielzeug
The Empire Strikes Out 2012 – Lego Star Wars Fun

Die Kombination Star Wars und Lego ist ja schon Klasse. Aber das dann zudem auch noch als Comic mit ordentlich...

Schließen